Eltern-Coaching - für ein glückliches Kind

Schenken Sie Ihrem Kind die Freiheit mit Leichtigkeit ein Kind zu sein

In einem Eltern-Coaching besprechen wir die Situation, die Ihrem Kind zu schaffen macht.

Sei es

  • Angst im Dunkeln
  • Angst alleine zu sein
  • Konzentrationsschwäche
  • Unsicherheit
  • Trauer
  • Traurigkeit
  • Zurückgezogenheit
  • „überzogener“ Trotz
  • etc.

Wir gehen auf die Gefühlsebene des Kindes ein und können spüren, wie sich das Kind fühlt und auch, wie Sie sich dabei fühlen, wenn Sie hören, dass es Ihrem Kind nicht gut geht.

Dann verändern wir die Gefühle indem wir die unguten Gefühle aus dem Unterbewusstsein frei lassen um danach gute oder neutrale Gefühle einziehen zu lassen. Wir finden sozusagen fehlende Puzzle-Teilchen und setzen diese, mit guten Gefühlen versehen, wieder ein.

Kontaktieren Sie mich bei Unsicherheiten ob das Coaching das Richtige für Sie ist und wir werden darüber sprechen.

Ein Eltern-Kind-Coaching ist vorerst mit einem Elternteil, Sie brauchen Ihren kleinen oder großen Schatz nicht mitzubringen.

Harmonische Eltern-Kind Beziehungen kann man herbeiführen.
Von Anfang an.
Ab Schwangerschaft bis zur Volljährigkeit und darüber hinaus.

Ich freue mich auf Dich.

Katrin

… unsere Kinder das kostbarste dieser Welt! 💕

Referenz einer Klientin aus Bayern:

Der wunderbare Effekt aus dem Eltern-Kind bzw. Eltern-Coachings ist, dass es danach gleich zwei Personen oder einer ganzen Familie wieder besser geht, weil die Arbeit am Kind sehr viel Potential in uns Eltern frei setzt.

 

„Ein Kind nimmt Dich wahr!
Ein Kind nimmt Dich ernst!
Ein Kind spürt ob Du hinter Deiner Aussage stehst oder schwankst.
Ein Kind braucht Lob!
Ein Kind braucht ein klares „Ja“ und ein klares „Nein“!
Ein Kind braucht eine sichere Umgebung, die es beschützt, einen Rahmen – keine Grenzen!
Für Eltern – Kind – Beziehungen gilt: Versprochen ist versprochen und wird nicht gebrochen!“  – Katrin Persigehl